SLAV

© SOPHIE KRUMBÖCK

Brachte Wien in jüngster Vergangenheit einige der spannendsten und kontroversesten Rapper im deutschsprachigen Raum hervor, so ist SLAV mit seinen erst 21 Jahren wohl als Anführer der neuen Generation zu verstehen, deren Lifestyle irgendwo zwischen Straße und Unihörsaal, Ticken und Schach anzusiedeln ist.

 

Nach dem Release seines Debütalbums "PLUSVIERACHT" Anfang 2019, stellte SLAV sein Können auf den größten Bühnen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz unter Beweis und war auf etlichen Festivals zu sehen. Zusätzlich war er zusammen mit seinem Partner in Crime YUGO als Support auf der Tour von RIN dabei.  

Mit der Konzept EP "CONS U ME" liefert SLAV den Sound zu einer gleichnamigen Kunstausstellung von Silva Flandez. 

 

Nun kommt der Startschuss für SLAVs dunkleren Sound, der sich irgendwo zwischen  britischem Grime, amerikanischem Drill und französischem Trap wiederfindet. 

Gedreht wurde das dazugehörige Video in SLAVs Heimatstadt Polen, zwischen Blocks und Asphalt. Man darf gespannt sein, was der aufstrebende Wiener Newcomer für 2020 im Petto hat.

  • FACEBOOK - SLAV
  • INSTAGRAM - SLAV
  • SPOTIFY - SLAV
  • YOUTUBE - SLAV

CONTACT

Futuresfuture

Zirkusgasse 27/9

1020 Wien

office@futsfut.com

©2020 by Futuresfuture